Analysieren und optimieren

flixo – Das Wärmebrücken- und Reportingprogramm für Profis

Drei flixo Varianten: pro, frame und energy

flixo_variants

flixo ist ein leistungsfähiges Programm zur Berechnung und Optimierung von Wärmebrücken.

flixo energy unterstützt Architekten, Bauphysiker und Energieberater bei der Analyse von Wärmebrücken für den Energienachweis.

flixo frame eignet sich für Fensterhersteller, die Rahmen-U-Werte berechnen möchten.

flixo pro richtet sich an Bauphysiker, Experten sowie an Konstrukteure und Vielrechner im Bereich Fassadenbau, Fensterbau und Architektur.

Rasch zur optimalen Lösung

sample

CAD-basierte Eingabe von Konstruktionen, Import von DXF-Daten sowie Datenbanken mit mehr als 1000 Materialien, Randbedingungen und Komponenten verkürzen die Eingabezeit.

Grafische Darstellung der Resultate, einfaches Erzeugen von Varianten sowie individuell anpassbare Gestaltung der Berichtseiten führen in kurzer Zeit zur optimalen Lösung.

Einfaches Ermitteln der Kennwerte

thermal_bridge_2

Wärmebrücken führen zu Energieverlusten. Der zugehörige Psi-Wert lässt sich mit nur drei Mausklicks berechnen.

Assistenten unterstützen Sie beim Ermitteln von Randverbund-Psi-Wert, Rahmen-U-Wert, Fugen-U-Wert und Rollladenkasten-U-Wert.

Wärmebrücken begünstigen die Bildung von Schimmelpilz und Kondensat. Mit dem fRSi-Wert lässt sich das Risiko mit nur zwei Mausklicks abschätzen.

Zuverlässig und leistungsfähig

Die Software flixo ist validiert gemäss EN ISO 10211:2007 und die Varianten flixo pro und flixo frame zusätzlich gemäss EN ISO 10077-2:2012. flixo eignet sich daher für die Analyse von Wärmebrücken.

mehr...